pewag verkauft ausschließlich an den Großhandel. Bitte wenden Sie sich an einen Händler in Ihrer Nähe oder an amazon.de. 

Die passende Kette für Ihr Fahrzeug finden Sie mit dem Schneekettenkonfigurator.

Für den Kauf wenden Sie sich bitte an einen Händler in Ihrer Nähe. 

Der Fahrzeughersteller muss eine Bekettung zulassen. Ob die Ketten auf der Vorder- oder Hinterachse montiert werden soll, steht in der Bedienungsanleitung. Alle pewag Schneeketten sind sowohl für die Vorder- wie auch für die Hinterachse geeignet. Die passende Kette finden Sie im Schneekettenkonfigurator.

pewag gewährt Endkunden, zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung, eine weltweite Hersteller-Garantie. Diese Garantie gilt für 3 Jahr ab Kaufdatum des Endkunden vom Händler. Wir erklären, dass unsere Produkte nach den strengen Richtlinien der ÖNORM V5117/V5119 gefertigt sind.

PKW: Einige Ersatzteile können über den Fachhandel nachbestellt werden.

LKW: Ersatzteile für LKW können im Fachhandel geordert werden, größere Reparaturen können nur im Werk gemacht werden.

Eine vollwertige Reparatur ist in diesem Fall nicht möglich.

Ihr Fahrzeughersteller muss eine Bekettung zulassen. Danach müssten Sie die Ketten praktisch auf den Rädern probieren, ob sie passen. Der Umbau auf eine andere Reifengröße ist nicht möglich. Ob die vorhandene Kette auf die neue Reifengröße des neuen Fahrzeuges passt, können Sie im Schneekettenkonfigurator ermitteln.

Diese Kann über den Fachhandel bei pewag angefordert werden.

Wo die Kette montiert werden soll, gibt der Fahrzeughersteller vor. Dies steht in der Betriebsanleitung des Fahrzeuges. Die richtige Kette können Sie im Schneekettenkonfigurator ermitteln. pewag hat speziell für Allrad-Fahrzeuge Schneeketten im Programm.

Für jede Reifengröße gibt es eine Schneekette. Allerdings gibt es Fahrzeug-Reifen-Kombinationen, bei denen der Fahrzeughersteller keine Bekettung erlaubt. Bitte schauen Sie in der Betriebsanleitung des Fahrzeuges nach, welche Reifendimension vom Hersteller freigegeben ist.

Bitte beachten Sie die Daten des Fahrzeugherstellers in der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeuges.

Der pewag Schneekettenkonfigurator berücksichtigt die richtige Kettentype für das Fahrzeug und für den Einsatz.

Ein Freiraumproblem besteht zumeist auf der Reifeninnenflanke zum Federbein/Federteller und bei gewissen Anbauteilen und meist bei den Vorderrädern. Für ein Fahrzeug mit Freiraumproblem empfiehlt pewag die Ketten pewag sport (Kettenauftrag 7 mm) und pewag servomatik (Kettenauftrag 9 mm).

Diese Angaben finden Sie unter pewag.de unter Produkte bei der jeweiligen Schneeketten type

Diese Angaben finden Sie unter pewag.de unter Produkte bei der jeweiligen Schneeketten type

Max. 50 km/h bei geschlossener Schnee- oder Eisdecke. Bitte beachten Sie die fahrzeugspezifischen Einschränkungen in der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeuges.

Da es die unterschiedlichsten Mietfahrzeuge gibt, ist eine Antwort nicht möglich.

Auf der Kunststoffummantelung des Seiles gestempelt, bei snox auf der roten snox-Box. Bei älteren Ketten zum Teil auf dem Verschluss oder auf den Umlenkungen

Ketten mit Kunststoffclips sind felgenschonend. Ein 100%iger Schutz ist aus technischen Gründen (Fahrbewegung) nicht möglich. pewag empfieht hier die pewag snox oder Ketten aus der pewag servo Linie.

Pewag empfiehlt hier die pewag snox oder Ketten aus der pewag servo Linie.

Generell empfehlen wir, dass Sie sich die Montageanleitung vor der ersten Montage durchlesen und bei der Erstmontage zur Hilfe nehmen.

Bitte beachten Sie, dass das Fahrzeug, zur leichten Demontage der Kette, gemäß Montageanleitung, in einer bestimmten Reifenposition stehen muss.

Bis auf die pewag servomatik sind alle Ketten wendbar und von links und rechts zu montieren.

Bitte die Ketten mit Rechnung über den Händler an pewag retournieren.

Im Fachhandel. Notwendige Informationen: Reifendurchmesser + -breite, Fahrzeug, Einsatz. Fragebogen-Pdf aus dem Katalog mitsenden.

In den Fahrzeugherstellerdaten nachsehen. Reicht der Freiraum aus? Praktisch am Reifen probieren.

PKW: Die Kettengröße finden Sie in der Stempelung auf der Kunststoffummantelung des Kettenseiles, auf Stanzteilen, auf Verschlussteilen und auf der Snox Box.

LKW: Die Kettengröße finden Sie am Spannhebel.

In der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeuges nachsehen, ob eine Bekettung erlaubt ist. Im Schneekettenkonfigurator (link) nachsehen, welche Kette für die Fahrzeug-Reifenkombination zugelassen ist. Dann mit der vorhandenen Kette abgleichen. Es kommen jedes Jahr neue Reifengrößen hinzu, daher muss nicht immer jede Größe auf der Verpackung stehen.