ISWP Integrierter Verkürzer

Perfekt integriert in Kettensegment und Gehänge.

Der ISWP Integrierter Verkürzer wird im unteren Drittel des Gehänges montiert und ermöglicht so die Längeneinstellung (von unten) ohne das Gehänge vollständig absenken zu müssen.

Durch einfaches Verschieben direkt im Kettenstrang - dies ist nach wenig Übung bereits mit einer Hand möglich - kann die gewünschte Länge sehr genau und schnell eingestellt werden.
Die Dauer dieses Vorgangs ist signifikant kürzer und präziser als bei heute üblichen Gehängen mit Verkürzern.

Durch das spezielle Design der Kettenauflage wird bei diesem integrierten Verkürzer mit Kuppelanschluss ein optimales Zusammenspiel mit der Kette erreicht, wodurch eine Reduktion der Tragfähigkeit nicht notwendig ist.
Durch einen Zweischrittmechanismus ist der Verkürzer gegen unbeabsichtiges Lösen der Kette gesichert. Ein zusätzlicher Stopperset am letzten Kettenglied verhindert das Verlieren und Durchrutschen des ISWP im Kettenstrang.

Dieser Verkürzer entspricht EN 1677‑1, mit einer Tragfähigkeiten entsprechend G12.

Es wird der permanent tragende Kettenstrang auch komplett mit Haken oder ohne Haken und mit Stopperset angeboten, wodurch bestehende Gehänge mit dem ISWP nachgerüstet werden können.


Anfrage


Lagerstand: Legen Sie bitte die Produktoptionen fest.
Lagerstand: in Kürze verfügbar
Lagerstand: in Kürze verfügbar

Spezifikationstabelle

ISWP Integrierter Verkürzer Code Tragfähigkeit
[kg]
e
[mm]
a
[mm]
b
[mm]
d
[mm]
g
[mm]
Gewicht
Measurement Image ISWP+SSWP 10 5.000 100 99 78 14 12 2,40
ISWP 10 5.000 100 99 78 14 12 2,20