pewag bluetrack FAQs

Was ist pewag bluetrack?

pewag bluetrack, oder auch Forstbänder, Bogiebänder oder Tracks genannt, sind Traktionselemente für den schweren Forsteinsatz.

Wir verwenden 3 verschieden Profilvarianten, die jeweils für unterschiedliche Einsatzgebiete konzipiert sind.

Die empfohlenen Einsatzbedingungen finden Sie in unser Matrix in unseren Forst-Prospekten.

Die USP’s (unique selling proposition = Alleinstellungsmerkmal) der pewag bluetracks finden sie in unseren Forstkatalogen.

Ein Misch- oder auch Kombitrack zwischen bluetrack perfekt und flow ist auf Anfrage möglich.

Forstbänder für Einzelräder oder auch Single Wheel Tracks genannt, bieten wir aktuell noch nicht an. Wir arbeiten gerade an einer Marktanalyse, die das Marktpotenzial von Single Wheel Tracks analysiert.

Bitte immer die Angaben der jeweiligen Reifenhersteller beachten.

Eigenschaften von pewag bluetrack

Siehe Zuordnungsliste in den Forstkatalogen, Spalte [kg].

Je nach Reifenbreite können unsere Standard Tracks zwischen 760 und 950 mm breit sein.

Für das pewag bluetrack flow bieten wir z.B. für die Reifenbreite 710 eine breite Version mit ca. 1.000 mm an.

Hier bei pewag werden die pewag bluetracks auf jede Reifenmarke und Typen angepasst. Es ist durchaus möglich, dass das gleiche bluetrack auf mehrere Reifenmarken und Typen passt, jedoch handelt es sich hier immer um die gleiche Reifenbreite. Es ist nicht möglich, ein und dasselbe bluetrack für unterschiedliche Reifenbreiten zu verwenden.

Bei bluetrack perfekt, duro und flow empfehlen wir einen Freiraum von ca. 100 mm zwischen Reifenflanke und Fahrzeug. Beim bluetrack flow wide empfehlen wir einen Freiraum von ca. 130 mm.

Die Verbindungsglieder der pewag bluetracks haben eine Materialstärke von 26 mm. Diese Information ist auch in der Zuordnungsliste der pewag bluetracks ersichtlich:

Lieferung und Montage

1 Paar pewag bluetrack wird in 4 separaten Teilen bzw. Segmente angeliefert. In den seitlichen Laschen befinden sich Zahlen-Markierungen, um die Teile eindeutig zuordnen zu können. Die Segmente mit der Kennzeichnung „1/2“ werden jeweils mit den Segmenten 2 (Kennzeichnung 2/2) mittels der mitgelieferten Schlössern verbunden. Somit ergibt Segment 1/2 und Segment 2/2 ein halbes Paar.

In den seitlichen Laschen befindet sich eine Markierplatte, auf der die Serienbezeichnung, die Identnummer und die Segmentnummer eingestempelt sind. Anhand der Serien- und Identnummer ist eine lückenlose Rückverfolgung bis zur Herstellung möglich.

Bei jeder Lieferung eines pewag bluetracks sind 8 lange (155 mm) und 8 kurze (105 mm) Verbindungsschlösser inkludiert.

In jeder Lieferung der pewag bluetracks ist mindestens 1 Querträger pro halbem Paar zur leichteren Anpassung enthalten.

Derzeit bieten wir ein manuelles Montagewerkzeug an. In der Montageanleitung sehen Sie die einzelnen Montageschritte.

Wir arbeiten gerade an einer Lösung für ein mechanisches Montagewerkzeug.

Da es auf dem Markt unterschiedlichste Typen von Montagewerkzeuge für Forstbänder gibt, sollte vor der Montage geprüft werden, ob das gewählte Werkzeug für pewag bluetrack geeignet ist. Montagewerkzeuge, die ähnliche Profile aufweisen, sind am ehesten für pewag bluetracks geeignet.

Ersatzteile und Reperatur

Von pewag angebotene Ersatzteile sind:

  • pewag bluetrack Stummel mit starwave® Technologie
  • pewag bluetrack Montageklammern
  • pewag bluetrack Schlösser in 2 Größen

Lesen Sie dies in unserer Schweißanleitung nach! Schweißanleitung in Arbeit

Ja, sofern die Materialstärke des Ersatzteils mit dem der pewag bluetracks übereinstimmt.

Ja, sofern die Materialstärke des pewag bluetracks Ersatzteils mit der des Mitbewerbers übereinstimmt.

Bitte füllen Sie das Formular online aus und schicken Sie es an forestry(at)pewag.com. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

 

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht, uns direkt zu kontaktieren. 

Kontaktformular - Individuelle Beratung

Individuelle Beratung